Termine
Hallensaison beendet
Spielberichte
10.03.13:
Herren: Saisonabschluss mit Sieg und Niederlage
02.03.13:
mJB: Aller Anfang...
06.10.12:
mJA: Finale um Mitteldeutsche Meisterschaft verloren
30.09.12:
Herren: Auswärtssieg beim ATV
Spielbericht: Herren, 30.9.2012
Herren: Auswärtssieg beim ATV
SG MoGoNo/HV Wurzen - ATV Leipzig3:1

Zum Abschluss der Hinrunde stand für unsere Spielgemeinschaft der erste Auftritt auf Kunstrasen auf dem Plan. Bei strahlend blauem Himmel und fast sommerlichen Temperaturen waren wir beim ATV im Leipziger Süden zu Gast. Wir gingen durchaus angespannt in diese Partie, schließlich ist‘s kein Geheimnis, dass unser Konkurrent deutlich mehr Erfahrung auf dem künstlichen Geläuf hat, wir hingegen eher auf Naturrasen zu Hause sind.

Durch die Umstellung auf ein System mit Vorstopper vor der Viererkette gelang es uns jedoch gleich von Beginn an dem ATV keinerlei Torchancen zu lassen, im Gegenzug kam es im Angriff zu einigen ansehnlichen Spielzügen und Abschlüssen. Zunächst musste Florian am langen Pfosten fürs 1:0 nur den Schläger hinhalten, anschließend gelang es Roland, aus dem Gewusel heraus, ein weiteres Tor (von selber Stelle) zu erzielen. Zur Mitte der ersten Halbzeit 2:0, wann gab‘s das zuletzt auswärts, auch noch auf Kunstrasen?
Statt das Spiel zu beruhigen, ging es jetzt weiter munter nach vorn, die Defensivarbeit wurde gekonnt vernachlässigt. So gelang es der Heimmannschaft nach einem Kontor den Ball an unserem Keeper vorbei zu legen: Daneben. Torwart Alex konnte sein „Entgegenkommen“ in Richung Gegenspieler aber leider nichtmehr abbrechen, der Spieler war gefällt, der fällige 7m verwandelt. Die Sicherheit war dahin und wir konnten froh sein, als die Schiedsrichter die Mannschaften mit einem Spielstand von 2:1 für uns in die Halbzeitpause verabschiedeten.
In der zweiten Halbzeit knüpften wir wieder an unsere gewohnte Spielweise an und konnten uns dabei sogar noch steigern. Phasenweise wurde der ATV in der eigenen Hälfte regelrecht eingeschnürt und wir konnten uns Chance um Chance erspielen. Der längst überfällige Treffer fiel nach einer Strafecke, 3:1 aus unserer Sicht lautete dann auch das Endergebnis. Am Ende bleibt ein überraschender, aber dem Spielverlauf nach absolut verdienter Sieg und eine spannende Tabellenkonstellation, denn sowohl der LSC II, als auch die SG HVW/MoGoNo und der ATV III liegen nun eng beieinander.

Kai B.

Vielen Dank an Basti fürs Pfeifen. Ein paar Bilder vom Spiel findet ihr hier...
HF